Facharbeit pflegedienstleitung


09.01.2021 22:35
Aktuelle Bachelorarbeit Wirtschaftspsychologie Themen
im Betrieb gemessen, seine Persnlichkeit war dabei nicht relevant. Er wird hinsichtlich des psychologischen Reifegrades und dem Arbeitsinhalte oder -reifegrad sprich der Fachkompetenz eingeteilt. Demokratischer Fhrungsstil Laissez-fairer Fhrungsstil Da ich in meiner beruflichen Laufbahn meistens autoritre Fhrungskrfte erlebt habe, mchte ich ihnen diesen Fhrungsstil als erstes erlutern. Dabei werden zunchst zwei Situationsmerkmale und zwar die Fachkompetenz und das Engagement des Mitarbeiters analysiert.

(Johannes Sattler, Lars Frster, Thomas Saller, Thomas Studer, 2010, Fhren Die erfolgreichsten Instrumente und Techniken, Haufe, Seite12, 13) wurde diese Fhrungseinstellung unterstrichen. Zu Beginn mchte ich aufzeigen, fr was im Allgemeinen das Wort Fhrung im heutigen Sinn steht, damit sie gleich im Ausschluss davon sehen knnen, wie die Auslegung von Fhrung sich in der Geschichte gestaltete, wie sie noch bis Anfang. Hier geht man vom jeweiligen Reifegrad des Mitarbeiters aus, um dann bestimmte Fhrungsstile situationsgerecht anzuwenden. Um die Richtung des Fhrens zu benennen bedarf es unterschiedlicher Fhrungsinstrumente, die ein Fhrungsverhalten ergeben. Oder spielten andere Faktoren im alten Betrieb eine Rolle, die bisher unbekannt waren.

Wichtig hierbei ist, Abmachungen mit dem Mitarbeiter mssen von der Fhrungskraft eingehalten werden, sonst sinkt seine Motivation schnell wieder. Deshalb werden diesen Mitarbeitern klare Lernziele aufgezeigt und von der PDL verfolgt. Beim fachlichen Aspekt liegt der Schwerpunkt auf der Ausbildung des Mitarbeiters, ebenso wie auf der Fachkompetenz, der Berufserfahrung, dem selbststndigen Arbeiten, der Methodenanwendung bei verschiedenen Aufgaben, der Steuerung von Prozessen, der Selbstorganisation, dem Denken und Handeln in vernderten, neuen betrieblichen Strukturen. Persnlichkeitsmanagement.1 Reflektion der eigenen Persnlichkeit.2 Entwicklung zur Fhrungspersnlichkeit.3 Allgemeine Erwartungshaltungen an die PDL.4 Nutzung von Ressourcen und Fhrungsinstrumente zur Erhhung der Fhrungskompetenz. Nachfolgend wird aufgezeigt, was unter Fhrungsverhalten noch bis Anfang des 20ten Jahrhunderts verstanden wurde. 1.2 Verstndnis von Fhrungsverhalten: Historie und Gegenwart. Denn wenn sie heutzutage noch vorzufinden sind, knnten sie dann zu mir als PDL im Fhrungsverhalten passen, um authentisch fhren zu knnen? Weber, Max: Wirtschaft und Gesellschaft, Kapitel III, Die Typen der Herrschaft, 1922).

Welche Fhrungsinstrumente stehen mir zur Verfgung? Hiermit wird der Wandlungsprozess von Fhrung bis zum heutigen Tag verdeutlicht. Das gesamtheitliche Verstndnis fr die Aufgaben, die die Mitarbeiter ausfhren, haben sie nicht. Es entsteht somit eine Entlastung des Vorgesetzten und zudem eine Reduzierung des Risikos einer Fehlentscheidung im Unternehmen. Dieses machen lassen ist zwar die bersetzung des Wortes laissez- fair, doch beschreibt es nicht die korrekte Art der Fhrung. Thomas Daigeler, Fhrungstechniken, 2006, Haufe, Seite 8). Menschen lassen sich beherrschen durch Vertreter von traditioneller, charismatischer und brokratischer (Glaube an Gesetz und Legitimitt) Herrschaft. Er ist ebenso hufig in der Praxis vertreten, wie der autoritre Fhrungsstil. 1 Paul Hersey 1930) ist ein US-amerikanischer Verhaltensforscher und Unternehmer. Ist er unzufrieden mit betrieblichen Gegebenheiten?

Man vertrat noch bis zum 20ten Jahrhundert die Meinung, dass Menschen unermdlich arbeiten knnen und sich unterordnen. Da ja die Einstellung vertreten wurde, dass die richtige Person sich bei den Mitarbeitern durchsetzen wrde und Fhrung ein unerklrliches Phnomen ist, dass durch die Begabung charismatischer Persnlichkeiten am besten umgesetzt wird. Mit Aussagen wie: Aufgrund ihrer grundstzlichen Abneigung gegen Arbeit mssen die meisten Menschen kontrolliert werden, damit sie hart genug arbeiten. Es bildeten sich statt einer Person, elitre Kreise, die die Fhrung von Mitarbeitern bernahmen. Betreuung der Bewohner im Reifegrad vier befinden.

Ein kooperativer Fhrungsstil zeigt hier die besten Erfolge, persnliches Interesse beim Mitarbeiter wecken, indem er in gewissem Mae selber entscheiden kann, welche Weiterbildung er besuchen darf oder wie sein Arbeitsumfeld besser gestaltet werden kann. 1.3 Thesen nach Max Weber und Kurt Lewin. Hier kommen ganz klar autoritre Anteile der Fhrung zum Einsatz. Autoritrer Fhrungsstil: autoritr herrisch, unumschrnkt, absolut, bestimmend Der autoritre Fhrungsstil gibt dem Fhrenden uneingeschrnkte Machtflle und verpflichtet die Mitarbeiter zu Gehorsam. Demokratischer Fhrungsstil: kooperativ/ demokratisch gemeinsam, geschlossen, miteinander Bei diesem Fhrungsstil bezieht der Vorgesetzte seine Mitarbeiter ins betriebliche Geschehen mit ein. Bestimmte Merkmale sind fr beide charakteristisch: Der psychologische Aspekt bezieht sich auf die Eigenschaften wie Engagement, die Verantwortungsbernahme, die Zuverlssig- und Verbindlichkeit, die Kooperationsbereitschaft, die Teamorientierung und der Entscheidungswille des Mitarbeiters.

Er erledigt gestellte Aufgaben fachlich korrekt, jedoch zeigt er kein Engagement, keine Innovation an neuen Aufgabengebieten. Er erlaubt Diskussionen und erwartet sachliche Untersttzung. Thomas Daigeler, Fhrungstechniken, 2006, Haufe, Seite 8) In Wirtschafts- sowie in sozialen Unternehmen wie beispielsweise in Heimen, ambulanten Diensten, Wohngruppen, als auch in Krankenhuser, werden Ziele nur mit Hilfe der Mitarbeiter erreicht. Der nchste Fhrungsstil ist der kooperative bzw. Der Mitarbeiter soll sich als Teil eines Ganzen sehen, sich seiner Wichtigkeit als Mensch und der Bedeutung seiner Fachkompetenz bewusst sein. Inhalt, einleitung: Weshalb ich dieses Thema whlte. Auf seine gute Aufgabenerledigung ist Verlass.

Neue artikel