Primrliteratur sekundrliteratur unterschied


17.01.2021 07:43
Unterschied zwischen Primrliteratur und Sekundrliteratur
eine wichtige Primrquelle dar, wie. Die Werke der Sekundrliteratur werden in einer Bibliographie zusammengestellt. Gero von Wilpert listet dazu Handschriften, Manuskripte, Drucke, Dokumente, Archivalien, Memoiren usw. Primrliteratur beinhaltet in der Regel die ersten Informationen ber ein Ereignis. B.: bersichtsartikel (Reviews) in Bchern/Fachmagazinen. Sekundrliteratur ist, kurz gesagt, der Primrliteratur gewidmet. Das, sekundrzitat mit der Quellenangabe she dann so aus: Der Bildungsstand bei Jugendlichen hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren nicht verbessert (Schmidt, 2020, zitiert nach Maier, 2020,. In diesem Fall ist der Bericht der Person A die Primrquelle zu dem Ereignis, der Brief von Person B eine Sekundrquelle. Fr Informationen zum Hintergrund kommt Sekundrliteratur hinzu.

Ber Faust gibt es Legionen von Sekundrliteratur und Abhandlungen. Stuttgart: Reclam Universalbibliothek,. Als Quelle herangezogen wird, so ist diese Quelle als Primrliteratur zu werten. In jedem Fall trgst du deine Quellen auch ins. Beispiel: Das Werk eines berhmten Wissenschaftlers des. Die Unterteilung in Primrquelle, Sekundrquelle und Tertirquelle stellt einen berlieferungszusammenhang von Quellen her. In solchen Fllen kann die Primrliteratur anhand von Zitaten aus den Sekundrquellen  rekonstruiert werden. Hier machst du das Sekundrzitt mit dem Zusatz zitiert nach und der Angabe der Sekundrquelle kenntlich. Autor schreibt, ist Primrliteratur.

Die Analyse dieser Quellen oder eine Biografie des/der Verfasser beispielsweise wren sekundre Quellen. Originale und historische Werke, wissenschaftliche Studien, Briefe, Tagebcher oder Zeitungsartikel, aber auch antike Texte, Fotos, Gemlde. Im landlufigen, populrwissenschaftlichen Jargon ist die Unterscheidung zwischen Primr- und Sekundrliteratur eine klare Sache: Was ein Schriftsteller bzw. 3 Ahasver von Brandt: Werkzeug des Historikers. Im englischen Sprachraum hingegen verwendet man das Gegensatzpaar fr die Quellen (primary sources) und die Sekundrliteratur (secondary sources).

Zu dieser Kategorie zhlt jeder historische Text wie Tagebcher oder Briefe, Reiseberichte oder Artikel in Zeitungen, aber auch Fotos und Gemlde. Primrliteratur gelten originale Werke oder Primrquellen die. Literaturverzeichnis ein es sei denn, eine Primrquelle ist dir nicht verfgbar! Sekundrliteratur ist im Falle der Buddenbrooks etwa die Abhandlung von.-J. Ein Beispiel fr ein ordentliches Sekundrzitt kann folgendermaen aussehen: In der Sekundrliteratur wird ein Zitat so angegeben: Der Bildungsstand bei Jugendlichen hat sich in den vergangenen zwanzig Jahren nicht verbessert (Schmidt, 2020,. Ahasver von Brandt nennt Goethes Tagebuch der Italienischen Reise (1786) eine Primrquelle gegenber der spteren Italienischen Reise (1816).

Im, literaturverzeichnis lautet der Eintrag nach dem Autor des Werkes dann wie folgt: Maier,. Literaturwissenschaft : Das Werk eines, dichters (knstlerisch Schaffenden) ist die Primrliteratur, die sptere wissenschaftliche Beschftigung mit diesem Werk hingegen ist die Sekundrliteratur. 3 Arten von Primrliteratur Lyrik, Epik Dramatik Lyrische, epische sowie dramatische Texte,. Nach der Definition gehren Werke, die vorhandene Informationen zusammentragen, etwa in Form von Nachschlagewerken oder Lehrbchern, zu den Tertirquellen. Eine Einfhrung in die Historischen Hilfswissenschaften,. Wenn ein Literaturwissenschaftler spter Interpretationen und Analysen ber die Werke dieses Autors schreibt, spricht man von Sekundrliteratur. Ber Charaktere, Motive usw. Fr die Philosophie gelten die Werke der groen Philosophen wie Immanuel Kant oder Theodor. Mrz 2012 im Internet Archive ).

Durch die Nutzung dieser Website erklren Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Auf, deren Kenntnis die eigtl. Sekundrliteratur ist die wissenschaftliche Beschftigung damit oder deren Analyse. Die zeitlich nachfolgende wissenschaftliche Untersuchung mit diesen Texten wird Sekundrliteratur genannt. Das Ergebnis kann dann eine Untersuchung ber die Rezeption des literarischen Werkes sein. Dazu gehren Lexika, Nachschlagewerke und Enzyklopdien. Allerdings gilt es zu beachten, dass im Laufe einer wissenschaftlichen Beschftigung mit Texten ursprnglich als Sekundrliteratur gebrauchtes Schriftgut wiederum zu Primrliteratur werden kann. Die Sekundrliteratur kann untersttzen und einordnen helfen und gibt dir eine bersicht ber ein Thema. Bei den meisten wissenschaftlichen Arbeiten werden Quellen verwendet. Deine Erkenntnisse basieren dabei weitgehend auf der primren Quelle, mit der du auch deine Argumentation belegen kannst.

B.: wissenschaftliche Arbeiten (Bachelorarbeiten, Dissertationen, Habilitationsschriften forschungs-,Konferenz- und Zeitschriftenbeitrge, patente, beispiel. Aus Sekundrliteratur zitieren kannst du beispielsweise, wenn du keinen Zugriff auf die originale Quelle hast. Jahrhundert, was seine literaturwissenschaftlichen Kollegen aus der zweiten Hlfte des. Erlknig von Goethe, primrliteratur zitieren, goethe, Johann Wolfgang von (1989 Erlknig, Goethes Poetische Werke. Bei genauer Betrachtung wird die terminologische Beschreibung weitaus diffiziler. In der, literaturwissenschaft sind Primrquellen die literarischen Texte, whrend Sekundrquellen alle diejenigen Texte sind, deren Erschlieung Aufgabe der. Faust von Johann Wolfgang von Goethe) und Lyrik (z. Zu den primren Quellen, die wissenschaftliche Primrliteratur beinhaltet auch Studien.

Klaus Gantert, Rupert Hacker : Bibliothekarisches Grundwissen. 2 Literatur, die ihrerseits Sekundrliteratur zusammenfassend auswertet und damit der ersten Orientierung dient, wird als Tertirliteratur bezeichnet. In der, geschichtswissenschaft wird Primrliteratur traditionell als, quelle bezeichnet, die analysierenden Darstellungen als. Primrliteratur sind in der Chemie Werke, in denen erstmals die Synthese und Charakterisierung von bislang unbekannten Stoffen genau beschrieben werden. Erforschung der Werke selbst ergnzt und erweitert. Grauzone morgens von Drs Grnbein).

Nicht als Sekundrquelle gilt die Quellenedition, obgleich das Problem des Sekundren sich hier hnlich stellt. Monographien ber ein besonderes Fachthema, referatezeitschriften, beispiel, abhandlung ber Erlknig (z. Um sie historisch einzuordnen und ihre Authentizitt zu bewerten, bentigst du nicht nur bersetzungen und Analysen, sondern auch Sekundrliteratur ber das Auffinden, den Handel und die wechselnden Besitzer solcher Texte. Bei meist berhmter dichterischer Primrliteratur wird auch noch zwischen den verschiedenen Ausgaben unterschieden. Wie haben sie diese Dichtung als Zeitgenossen rezipiert?

Du hast schon abgestimmt. Die Primrliteratur ist die beste Grundlage fr eine Arbeit, doch die Sekundrliteratur erleichtert dir die Einordnung und Bewertung. Handelt es sich um die zeitlich erste Ausgabe eines Romans, wird sie Erstausgabe genannt. Was steht in den Abhandlungen und Rezensionen, die dort ber sie geschrieben wurden? Die inhaltliche und damit erste Erschlieung von Primrquellen liegt in der Regel in den Hnden von. Erstverffentlichungen von Forschungsresultaten eines Autors wie. Sekundrliteratur Definition, die Sekundrliteratur (Literatur ber einen Autor) geht auf die Inhalte der Primrquelle ein und kann diese noch ergnzen. Krner, Stuttgart 1989, isbn, Stichwort Sekundrliteratur.

Neue artikel