Bachelorarbeit thema motivation


26.01.2021 23:20
Die Mitarbeitermotivation als Schlssel zum
Motivationsinstrumente werden in ihrer Bedeutung und Funktion fr die Motivation kritisch untersucht und erlutert. Diese hat wiederum Auswirkungen auf das psychische sowie physische Wohlbefinden der Angestellten sowie auf dessen Bindung zum Unternehmen und ist demnach ein wichtiger Aspekt der Personalpolitik.24.1.5 Stress Nach dem fhrenden Stressforscher Hans Selye ist Stress ein Zustand der Belastung. Ist eine vollstndige Sttigung der Bedrfnisse dieser Gruppe erreicht, wird fr den Menschen die nchste Stufe der Pyramide aktuell.57 Dieser Ablauf wird sich bis zum Erreichen der hchsten Stufe wiederholen.

Selbst wenn er einen stark ausgeprgten Willen mit sich bringt, die Fachkompetenzen zur Erfllung der Aufgabe aber fehlen, wird dieser an der Aufgabe scheitern. Das Bedrfnis nach Selbstverwirklichung findet sich am oberen Ende der Pyramide. Dynamische Mrkte sowie hoher Kostendruck erfordern zufriedene Mitarbeiter, die sich mit dem Unternehmen identifizieren und sich somit eigenstndig engagieren.19 Extrinsische Motivation Extrinsische Motivation hingegen entsteht durch uere Anreize. Auflage Oldenbourg 2002,. Ferner unterliegen die Motive in ihrer Ausprgung sowohl kurzfristigen Schwankungen (z. Werkmann-Karcher,., Rietiker,., Angewandte Psychologie fr das Human Resource Management, Heidelberg 2010,. Der Motivationsprozess besteht grundstzlich aus 4 verschiedenen Phasen. Menschen nehmen unterschiedliche Situation anders wahr.61 Diese Erkenntnisse verdeutlichen, dass keine generelle Aussage ber die Reaktion bzw. Bezogen auf das Arbeitsumfeld sollen durch betriebliche Anreize die Leistungsbereitschaft der Organisationsmitglieder angeregt werden.

Valenz x Instrumentalitt x Erwartung Arbeitsmotivation Die Valenz erklrt die erreichbaren Ziele, die der Mitarbeiter durch seine Handlungen zu erwarten hat. Die Mitarbeiter, welche die wichtigste Ressource fr ein Unternehmen sind, entscheiden ber den Erfolg oder den Misserfolg eines Unternehmens. Sein Modell basiert auf seinen eigenen klinischen Beobachtungen.38 Maslow fand heraus, dass Bedrfnisse unterschiedlichen Prioritten unterliegen und ordnete sie anhand einer fnfstufigen hierarchischen Ordnung Demnach muss vorerst das jeweils in der Hierarchie unten stehende Bedrfnis erfllt sein, bevor das nchste an Bedeutung gewinnt bzw. Leisten von berstunden deren Ergebnis (z. Herzberg bezeichnet die unteren Bedrfnisgruppen als Hygienefaktoren und jene, die die oberen beiden Bedrfnisebenen abdecken, als Motivatoren.48 Wie bei Maslow finden sich auch hier einige Kritikpunkte. Walenta,., Prozesstheorien der Motivation, in: Kirchler,. Zweitens beschftigt sie sich mit der erbrachten und messbaren Leistung des jeweiligen Mitarbeiters. Ein vereinfachtes Beispiel dazu ist eine hungrige Person, die durch Nahrungsaufnahme ihr Bedrfnis befriedigt. Abbildung 3: Die Maslowsche Bedrfnispyramide, abbildung 4: Instrumente der Bedrfniserfllung, abbildung 5: Prozess der alternativen Handlungen Abbildung 6: Ausschlaggebende Grnde fr die Motivation zu arbeiten in Deutschland in Prozent Abbildung 7: Durchschnittliche emotionale Bindung der Mitarbeiter an ihr Unternehmen.

Dieses Zusammenspiel beschreibt vereinfacht den Begriff der Motivation.30 Anhand dieser Veranschaulichung knnen Vorgesetzte prfen, wieso eine geforderte Leistung nicht und nur ausreichend zu Stande gekommen ist. Zufriedenheit ist das positive Ergebnis dieses Prozesses. Sie beschftigen sich mit der Wirkung von Bedrfnissen auf einzelne Individuen. Dies kann beispielsweise ber Mitarbeitergesprche erfolgen. 13 im Anhang dargestellt. Locke formuliert einige wichtige Punkte um eine erfolgreiche Zielerreichung zu gewhrleisten. Der Mensch ist nicht nur bereit eigene Verantwortung zu bernehmen, bei entsprechender Anleitung sucht er diese sogar.112 Ein Manager, der seine Mitarbeiter nach der Y-Theorie fhrt, geht davon aus, dass diese ihre Ttigkeit nicht nur des Geldes wegen ausben. Haben also 17 dieser bereits innerlich gekndigt, ist davon auszugehen, dass 5,4 Millionen Menschen nur den Dienst nach Vorschrift ausfhren und somit ihrer eigenen Firma schaden. Holtbrgge,., Personalmanagement (3. Jedoch muss immer darauf geachtet werden, dass die jeweiligen Anreize auch von den Mitarbeitern hochgeschtzt werden (vgl.

60-63) Kein vergleichbares Thema hat in der betrieblichen Praxis eine so groe Bedeutung fr den unternehmerischen Erfolg und ist so unumstritten wie die Mitarbeitermotivation. (Loffing Hofmann, 2006,.24-26 (Drumm, 2008,.392) Die folgende Abbildung zeigt die Malowsche Pyramide grafisch, aus welcher die einzelnen Stufen zu erkennen sind. 2.1.1 VIE-Theorie Die VIE-Theorie gehrt zu den Instrumentalitts- und Erwartungstheorien. Dessen Einstellung zur Arbeit.28 Sie ist das Resultat eines Vergleiches der erlebten Situation mit dem individuellen Anspruchsniveau einer Person. Die These lsst sich beispielsweise mit dem Hungergefhl beschreiben. Ein Individuum, das gerade durstig ist, hat in dieser Situation eine andere Wahrnehmung als jemand, der ein Hungergefhl versprt.

Bartscher,., Gaugler,. Dies soll die Handlungsweise eines Menschen gegenber einer anderen Person erklren. (Niermeyer Seyffert, 2011,.13) 2) Selbstwirksamkeit: Diese bestimmt die berzeugung des eigenen Lebens, es zu gestalten und zu leben und so die Verantwortung fr sein Leben zu bernehmen. Bedrfnispyramide nach Maslow Der Psychologe Abraham Maslow erklrte 1943/1954 verschiedene Motive und die daraus resultierenden Verhaltensweisen der Menschen. Dabei werden die Pflicht- und Akzeptanzwerte von der Selbstentfaltung verdrngt.35 Zu den Pflicht- und Akzeptanzwerten gehren beisp. Hier berschneiden sich die Bedrfnisse teilweise mit den sozialen wie der Akzeptanz durch andere.

(Jung, 2008,.367) Neben dem Bedrfnis beinhaltet ein Motiv aber auch eine Erwartung, dieses Mangelgefhl befriedigen zu knnen. Diesen Entwicklungen mssen die Unternehmen Rechnung tragen und eine berprfung der momentanen Fhrungspraxis ist notwendig geworden.41 Wichtig ist, dass sich das Handeln der Unternehmen und der Mitarbeiter an gemeinsamen Werten und Zielen orientiert, nur dann kann es zu einer weitgehenden Identifikation. Ein gutes Gleichgewicht aus allen Faktoren ist relevant. Aus den Ergebnissen wurde dann eine Gegenberstellung aller Situationen, die zu einer Zufriedenheit und aller Situation, welche zu einer Unzufriedenheit fhren, entwickelt. Aufgrund der Komplexitt dieser Theorieformen finden sie nur wenig Anwendung in der Praxis und sollen deshalb nur ansatzweise beschreiben werden.51 Vrooms VIE-Theorie Vroom entwickelte 1964 seine die einen Erklrungsansatz fr die Wahl von Handlungsalternativen geben sollte. Sie kann allerdings mittels psychologischer Testverfahren nher charakterisiert werden. Heckhausen,., Heckhausen,., Motivation und Handeln, Heidelberg 2010,. Eine Nicht - Befriedigung eines hheren Bedrfnisses fhrt zu einer Aktivierung der nchst niederen Bedrfnisstufe (ist Grundlage fr These 2 und 5). Zum einen ist das Gerechtigkeitsgefhl relativ,.h. Knoblauch,., Motivation und Honorierung der Mitarbeiter als Personalbindungsinstrumente, in: Brckermann,., Pepels,., (Hrsg.

Neue artikel